Präventionspreis "Starke Kinder" - Der Kreativwettbewerb für Grundschülerschulische_prävention_wir_stärken_dich

Wir stärken Dich e.V.und die Mentor Stiftung Deutschland schreiben den Präventionspreis "Starke Kinder" seit 2008 an Grundschulen in Deutschland, Österreich, Belgien und der Schweiz aus. Mit diesem Kreativwettbewerb soll unter anderem erreicht werden, dass Themen wie Gewalt- und Suchtprävention bereits an Grundschulen bewusst werden.

Wir stärken Dich e.V. und die Mentor Stiftung Deutschland wollen mit diesem Präventionspreis Kinder spielerisch für Themen wie Gewalt, verbale Grenzüberschreitungen, Freundschaft und Kameradschaft sensibilisieren. Weitere Themen, die die Grundschülerinnen und Grundschüler bearbeiten können, sind übermäßiges Fernsehen, zu langes PC-Spielen und die Gefahren des Handys.

Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler, die im Bewerbungszeitraum eine Grundschule in Deutschland, Österreich, Belgien oder der Schweiz besuchen. Eingereicht werden selbst angefertigte Bilder, Poster, Plakate oder Theaterprojekte unter dem Motto "Wir sind stark". Die Kinder können sich mit Einzelarbeiten um den Preis bewerben oder mit Gruppenarbeiten. Der Preis für die Gewinnerschule ist mit 1.000 € dotiert, der Preis für den zweiten und dritten Platz ist mit jeweils 500 € dotiert. mehr...

Präventionspreis "Schule bewegt sich" - Der Kreativwettbewerb für Jugendliche

schulische_prävention_wir_stärken_dichDer gemeinnützige Verein Wir stärken Dich e.V. und die Mentor Stiftung Deutschland schreiben jährlich den Präventionspreis "Schule bewegt sich" für 10- bis 15-jährige Jugendliche an weiterführenden Schulen aus. Mit diesem Wettbewerb soll unter anderem erreicht werden, dass sich Schulen und deren Schülerinnen und Schüler stärker mit den Themen Sucht und Gewalt in ihrem Umfeld auseinandersetzen.

Wir stärken Dich e.V. und die Mentor Stiftung Deutschland wollen bei den teilnehmenden Jugendlichen das Bewusstsein für Themen wie Sucht und Drogenprävention, Gewalt- und Konfiktvermeidung, Anti-Mobbing, gegen Ausgrenzung, Drohungen und Erpressung unter Jugendlichen und gegen Jugendliche schärfen.

An dieser Ausschreibung können Klassen weiterführender Schulen in Deutschland, Österreich, Belgien und der Schweiz teilnehmen. Die Aufgabe besteht darin, dass Jugendliche im Alter von 10-15 Jahren zum Thema Gewalt- oder Suchtprävention in Form eines Videos, einer CD (Hörbuch), schriftlich als Abhandlung, als Bild, Plakat, Poster oder multimedial,… - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – in Gruppenarbeit ein Gesamtwerk (in deutscher Sprache) erstellen, das 10 Minuten zum Anschauen, Anhören, Lesen usw. nicht überschreiten soll. mehr...